Mit hohem Wohlfühlfaktor Duisburg-Homberg

Objekt-Nr. 6737 – Haus zum Kauf in Duisburg


Ansprechpartner

Axel Quester

Telefon: +49(203) 282870
Telefax: (0203) 27799

axel@quester.de

Kontakt aufnehmen

Eckdaten

Kaufpreis 179.000 €
Adresse 47198 Duisburg
Wohnfläche ca. 75 m²
Grundstücksfläche ca. 230 m²
Zimmer 3

Beschreibung

Das denkmalgeschützte Einfamilienhaus steht in der Rheinpreussensiedlung in Duisburg-Homberg. Die Rheinpreussensiedlung ist eine historische Zechenhaussiedlung aus Anfang des 19. Jahrhunderts. Das liebevoll gepflegte und erhaltene Gebäude ist perfekt für zwei oder drei Personen und sofort bezugsfertig.

Grundstück: ca. 230 m²
Das leicht verspringende Grundstück greift die Aufteilung des Gebäudes auf. Der kleine überwiegend gepflasterte Garten ist nach Südwesten ausgerichtet.

Bauweise:
1 ½-geschossiges Einfamilienhaus, einseitig angebaut, mit späterem Anbau (Bad und Gartenhaus sowie Gerätehaus) und Garage. Der Anbau ist ca. 1985 und die Garage 1991/92 entstanden. Das Badezimmer wurde 2000 inklusive der Elektrik und der Zu- und Abwasserleitungen erneuert. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung.

Die Garage hat die Maße 3m x 6m und davor einen gepflasterten Stellplatz.

Sonstiges

Baujahr: 1903
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas

Ausstattungsbeschreibung

Wohnfläche ca. 75 m²

Zustand und Ausstattung:
Das Haus wurde von den jetzigen Eigentümern in den letzten 20 Jahren mit großem Aufwand und viel Liebe modernisiert, gepflegt und instand gehalten. Zu den vielen aufwendigen Details gehört zum Beispiel der im Erdgeschoss neu verlegte Schwingboden mit hellen Fliesen, die neu eingebrachte Haustüre oder auch die für größere Lasten geeignete Gründung der gepflasterten Auffahrt. Der Keller ist in Teilen tiefer gelegt, um ihn besser begehbar zu machen.

Die Küche und die Badezimmermöbel sowie der Einbauschrank im Schlafzimmer können übernommen werden.

Aufteilung:
Eingangsdiele mit Treppenaufgang, Küche, Wohnraum, Diele, Bad und vom Garten aus begehbarer Abstellraum/Geräteraum

Dachgeschoss:
zwei Schlafzimmer

Kellergeschoss:
Vorratskeller,Heizungskeller, der Anbau ist nicht unterkellert

Lagebeschreibung

Der Stadtteil Homberg ist ein linksrheinischer Stadtteil von Duisburg und bezeichnet sich selber aufgrund der vielen Parks, des Rheinufers und der angrenzenden Seen und Naherholungsgebiete als "die Stadt im Grünen".

Die Rheinpreussensiedlung ist innerhalb von Homberg eine historische Zechenhaussiedlung. Sie ist in der Route der Industriekultur enthalten und bietet eine perfekte Kulisse gepflegter Zechenhäuser im Backsteinstil entlang von ruhigen alleeförmig angelegten Anliegerstraßen.

Der Ortskern von Homberg ist fußläufig erreichbar. Homberg bietet Geschäfte, Discounter, Banken, Schulen und Kindergärten. Für größere Einkäufe und Erledigungen bieten sich die Innenstädte von Moers oder Duisburg an.

Käuferprovision

3,57 %

Ausstattung

Alter Altbau
Anzahl Badezimmer 1
Anzahl Schlafzimmer 2
Anzahl Stellplätze 1
Baujahr 1903
Befeuerungsart Gas
Heizungsart Zentralheizung
Stellplatzart Freiplatz
verfügbar ab voraussichtlich Mai 2019
Zustand gepflegt

Objekt-Nr. 6737 – Haus zum Kauf in Duisburg

Zurück zu den Immobilienangeboten

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.