Starke Mieter - Starke Rendite Duisburg-Neumühl

Objekt-Nr. 6711 – Zinshaus/Renditeobjekt zum Kauf in Duisburg


Ansprechpartner

Irmela Quester

Telefon: +49(203) 282870
Telefax: (0203) 27799

info@quester.de

Kontakt aufnehmen

Eckdaten

Kaufpreis 2.470.000 €
Mieteinnahmen (Soll) 201.060 €
Mieteinnahmen (Ist) 201.060 €
Mietvervielfältiger (Soll) 12
Adresse 47167 Duisburg

Beschreibung

Das Gewerbeobjekt umfasst Büro- und Hallen- sowie Werkstattgebäude und ist an einen exzellenten Mietermix fest vermietet. Das Gebäude ist komplett eingefriedet.

Gebäude A
Massives, einseitig angebautes, ein- bis zweigeschossiges in Skelettbauweise errichtetes, nicht unterkellertes Gebäude, bestehend aus Erdgeschoss und teilweise Obergeschoss.
Baujahr 1974, 1994 Anbau des südwestlichen Bauteils, 2009 Erweiterung des rechten Gebäudeteils durch einen Hallenanbau. Das Gebäude hat ein Flachdach mit Lichtkuppeln.

Gebäude B:
Massives, einseitig angebautes zweigeschossiges in Skelettbauweise errichtetes, nicht unterkellertes Gebäude, bestehend aus Erd- und Obergeschoss, Baujahr 1974, ständige Instandhaltungen.

Beheizung:
Werkstattbereiche:
zentral gesteuerte Warmwasser-Pumpenheizung mittels Erdgasbefeuerung über Warmluftgebläseöfen

Büro- und Sozialräume:
Gaszentralheizung mit Warmwasseraufbereitung, Glieder- und Flachheizkörper mit Thermostaten

Sonstiges

Baujahr: 1974
Energiekennwert Wärme: 115 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Strom: 42,2 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung

Ausstattungsbeschreibung

Hier einige Ausstattungsmerkmale:

- Alarmanlage
- außenliegender Sonnenschutz
- Kunststofffenster mit Isolierverglasung
- 54 Stellplätze auf dem Gelände
- Brandschutzkonzept, aktualisiert 2018
- Automatische Toranlagen (Gebäude A)

Mietsituation:
Die gesamte Gewerbeliegenschaft ist langjährig komplett an bonitätsstarke Nutzer vermietet. Durch den ausgewogenen Mietermix besteht eine gute Risikostreuung. Die Mietpreise bewegen sich im unteren Preissegment und beinhalten bei einer Neuvermietung Steigerungspotenzial.

Lagebeschreibung

Das Gewerbegebiet Duisburg-Neumühl ist optimal an die Bundesautobahnen A 42, A 59 sowie A 2 und A 3 angebunden. Über die Ausfahrt Duisburg-Neumühl von der A 42 erreichen Sie diese Immobilie innerhalb von wenigen Minuten.

In Nachbarschaft der Immobilie sind Firmensitze und Filialen von Hornbach, DEKRA, Hammer, sowie mittelständische Produktionsunternehmen. In der Immobilie selbst sind u.a. die Firmen Würth und Kötter langjährige Mieter.

Käuferprovision

3,57%

Ausstattung

Gesamtfläche ca. 3.302 m²
Bürofläche ca. 3.302 m²
Grundstücksfläche ca. 7.160 m²
vermietbare Fläche ca. 3.302 m²
Baujahr 1974
Befeuerungsart Gas
Lage im Objekt (Etage) 2
Heizungsart Zentralheizung
Zustand gepflegt

Objekt-Nr. 6711 – Zinshaus/Renditeobjekt zum Kauf in Duisburg

Zurück zu den Immobilienangeboten

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.