Neues von Armin

Quester Immobilien

08. Juli 2020

Absenkung der Umsatzsteuer

Der Koalitionsausschuss hat am 3. Juni das Konjunkturpaket “Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken” beschlossen. Danach soll für die Zeit vom Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020 der Umsatzsteuersatz von 19 auf 16 Prozent und von 7 auf 5 Prozent abgesenkt werden.

Am 29. Juni ist die Senkung der Mehrwertsteuer im Bundestag offiziell beschlossen worden – seit dem 1. Juli gelten die neuen Steuersätze.

Für alle Rechnungen, die zwischen dem 1. Juli 2020 und dem 31. Dezember 2020 gestellt werden, reduziert sich also die Mehrwertsteuer auf die Maklerprovision. Die Provision in diesem Zeitraum beträgt nur noch 3,48% des Kaufpreises.

Mehr dazu hier!

Bild: pixabay

Aktueller Beitrag

News

20.04.2021

Zum Mietendeckel-Urteil

DAVE zum Mietendeckel-Urteil des Bundesverfassungsgerichts: „Zum Wohl der Mieter herrscht wieder ein Marktgleichgewicht, das mehr neuen Wohnraum entstehen lassen kann“ In seinem Urteil hat das Bundesverfassungsgericht den Berliner Mietendeckel für verfassungswidrig erklärt, da er gegen das Grundgesetz verstoße. Dazu die DAVE-Partner Corvin Tolle, Jens Lütjen, Peter Schürrer und Axel Quester: „Es ist ein gutes Gefühl […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht