Neues von Armin

Quester Immobilien

08. April 2022

Mieten & Wohnen

Die Landtagswahlen in NRW stehen vor der Tür und mit ihr die verschiedenen Pläne der Parteien zu wohnungspolitischen Vorhaben.

Ebenso möchte die Bundesregierung im laufenden Jahr 2022 ein befristetes EH40-Neubau-Förderprogramm mit geänderten Bedingungen auflegen. Die Fördersätze werden dabei voraussichtlich auf die Hälfte abgesenkt und ein Kostendeckel von einer Milliarde Euro eingezogen. Einzelheiten wie die Antragsberechtigung und das Vergabeverfahren will die Regierung „zügig“ ausarbeiten.

Wie wirkt sich das alles auf das Wohnen & Mieten in Duisburg aus? Wo sind die Herausforderungen, wo mögliche Lösungen, um den gesteigerten Bedarf an Wohnraum im städtischen Bereich zu decken?

Im unserem neuen YouTube-Video äußert sich Axel Quester, Geschäftsführer der Armin Quester Immobilien GmbH, zu diesen Fragen und erläutert aus seiner Perspektive die Anstrengungen, die unternommen werden müssen, um Neubau zu fördern und Bestand zu erhalten.

Folgen Sie uns!

Aktueller Beitrag

News

06.01.2023

Veränderungen am Immobilienmarkt

Über zehn Jahre lang kannten die Preise auf den Immobilienmärkten in der Region nur eine Richtung: aufwärts. Was aber erwartet uns in 2023? Axel Quester, Geschäftsführer der Armin Quester Immobilien GmbH und Experte in Sachen Immobilien, äußert sich dazu heute in einem Artikel der NRZ. „Der Markt wird sich normalisieren“, ist seine Einschätzung.  Als Ursachen […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht